Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet
OK
Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet

Modul 4 – Neuro- und Kardio- Palliative Care

Kurs-Nr: A20-55-04

Zielgruppe:
Palliativmediziner, Pflegende und Angehörige anderer Berufsgruppen, die an der Palliativmedizin, Palliativpflege und hospizlichen Betreuung beteiligt sind.

Kursleitung:
Dr. med. Christoph Gerhard

Veranstaltungsort:

Ev. Krankenhaus Herne - Mitte



Teilnehmerzahl:
16 - 20

Teilnahmegebühr:
Einzelmodul (8 UE):     132,00 €

Modul 4 :
Donnerstag, 23.04.2020
09:00 - 17:00 Uhr

 

 

 

Neuro- und Kardio- Palliative Care

In einer alternden Gesellschaft werden immer mehr betagte Menschen von neurologischen bzw. kardiologischen Erkrankungen (z.B. Herzinsuffizienz, Demenz, Schlaganfall, Parkinson) betroffen sein und mit diesen sterben. Im Gegensatz zu Tumorpatienten erhalten die Betroffenen nur in den seltensten Fällen Palliativbetreuung. Menschen mit fortgeschrittenen neurologischen oder kardiologischen Erkrankungen stellen besondere Anforderungen an ein Palliative-Care-Team. Sie sind häufig nicht nur körperlich, sondern auch kognitiv und kommunikativ beeinträchtigt. Mit diesen Menschen zu kommunizieren, ihre Bedürfnisse, Ihr Leiden zu erkennen und zu lindern, ihre Autonomie zu erhalten, Sie wertzuschätzen ist herausfordernd.

Der Workshop erläutert das Grundverständnis der Palliative Care im Kontext neurologischer und kardiologischer Versorgung und beschreibt, wie Symptome neurologisch bzw. kardiologisch beeinträchtigter Menschen systematisch erfasst und lebensqualitätsfördernd behandelt werden können.



Besondere Hinweise:

  • Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Weiterbildung in Palliativmedizin oder Palliative Care, die von der DGP anerkannt ist. 
  • Teilnahmebescheinigung
  • Anmeldeschluss: 23.04.2020