Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet
OK
Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet

Modul 6 – Emotionen zulassen – Kommunikation jenseits der Worte

Kurs-Nr: A20-55-06

Zielgruppe:
Palliativmediziner, Pflegende und Angehörige anderer Berufsgruppen, die an der Palliativmedizin, Palliativpflege und hospizlichen Betreuung beteiligt sind.

Kursleitung:
Dr. Felix Grützner

Veranstaltungsort:

Ev. Krankenhaus Herne -Mitte



Teilnehmerzahl:
16 - 20

Teilnahmegebühr:
Einzelmodul (8 UE):     132,00 €

Termin:
Dienstag, 16.06.2020
09:00-17:00

 

Emotionen zulassen – Kommunikation jenseits der Worte

 

Angst, Wut, Ohnmacht oder Gleichgültigkeit – das sind nur einige der zum Teil sehr starken Gefühle, mit denen wir in der Begleitung von Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen konfrontiert werden. Auch wir selbst werden emotional berührt. Deshalb braucht es neben der fachlichen Qualifikation auch die Fähigkeit, mit Gefühlen umzugehen. Mit unterschiedlichen methodischen Ansätzen möchte das Seminar dabei helfen, Umgangsstrategien zu entwickeln und sie in die Begleitungsprozesse zu integrieren. Nicht immer geht es darum, Worte zu finden. Vielfach kann hilfreiche Kommunikation jenseits der Worte stattfinden.

 

 Besondere Hinweise:
  • Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Weiterbildung in Palliativmedizin oder Palliative Care, die von der DGP anerkannt ist. 
  • Teilnahmebescheinigung
  • Anmeldeschluss: 19.05.2020