Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet
OK
Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet

Modul 7 – Spezielle Schmerztherapie

Kurs-Nr: A21-55-07

Zielgruppe:
Palliativmediziner, Pflegende und Angehörige anderer Berufsgruppen, die an der Palliativmedizin, Palliativpflege und hospizlichen Betreuung beteiligt sind.

Kursleitung:
Dr. Katja Vogelsang

Veranstaltungsort:

Seminarzentrum am Ev. Krankenhaus
Herne - Mitte



Teilnehmerzahl:
18-20

Teilnahmegebühr:
Einzelmodul (8 UE):     150,00 €

Termin:
Dienstag, 24.08.2021
09:00 - 17:00 Uhr

Spezielle Schmerztherapie 

Im Kursteil spezielle Schmerztherapie soll nach einer kurzen Auffrischung der Grundlagen der Schmerztherapie , eine Vertiefung der Kenntnisse an Hand von Fallbeispielen erfolgen, hier sind die Teilnehmer angehalten auch aus ihrem Alltag Fälle vorzustellen. 

Ziel ist eine Verbesserung der Handlungsoptionen, wenn es um die Symptomkontrolle des Schmerzes auch in schwierigen Situationen geht. 

Während des Kurses findet neben dem Unterricht auch Kleingruppenarbeit statt, es soll diskutiert werden und gemeinsam an tragfähigen Konzepten gearbeitet werden. 


Besondere Hinweise:

  • Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Weiterbildung in Palliativmedizin oder Palliative Care, die von der DGP anerkannt ist.  
  • Teilnahmebescheinigung

Anmeldeformular