Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet
OK
Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet

Modul 7 – Refresher: Alternative Pflegemethoden (Wickel-Auflagen, ätherische Öle)

Kurs-Nr: A22-55-07

Zielgruppe:
Palliativmediziner, Pflegende und Angehörige anderer Berufsgruppen, die an der Palliativmedizin, Palliativpflege und hospizlichen Betreuung beteiligt sind

Kursleitung:

Sabine Hartmann



Veranstaltungsort:

Seminarzentrum am Ev. Krankenhaus Herne- Mitte



Teilnehmerzahl:
15 - 20

Teilnahmegebühr:
Einzelmodul (8 UE):    165,00 €


Termin:
Dienstag, 16.08.2022
09:00 - 17:00 Uhr

Refresher: Alternative Pflegemethoden (Wickel-Auflagen, ätherische Öle)

Äußere Anwendungen wie Wickel und Kompressen sind nicht nur eine bewährte Methode zur sanften Linderung und Unterstützung bei vielen alltäglichen Beschwerden, sondern auch bei Krankheiten und am Ende des Lebens. Sie können gute Dienste leisten zur Gesundung des Patienten, zur Linderung von Beschwerden und anderen belastenden Symptomen unserer Palliativpatienten und dienen auch uns zur Selbstpflege.

 

Wickel und Auflagen sind Teil der Mittel und Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen, um pflegetherapeutisch zu handeln. Im Seminar werden Grundlagen über die Wirkungsweise, Anwendungsbereiche, fachgerechte Zubereitung, benötigte Materialien und Durchführung von Wickel und Auflagen vermittelt. Die TeilnehmerInnen lernen verschiedene Wickel und Auflagen praktisch und theoretisch kennen.

 

Der Unterricht ist praxisorientiert und soll ermöglichen, das Gelernte sofort sachgerecht umzusetzen. Die TeilnehmerInnen bekommen die Möglichkeit, eigene Erfahrungen zu machen und in kollegialen Austausch zu gehen. Die Wickel und Auflagen führen Teilnehmer in den praktischen Übungen aneinander durch und können so deren Hintergründe, Anwendungsmöglichkeiten und Wirkungen selber erfahren


  • Besondere Hinweise:

  • Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Weiterbildung in Palliativmedizin oder Palliative Care, die von der DGP anerkannt ist. 
  • Teilnahmebescheinigung


Anmeldeformular
Flyer A22-55