Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet
OK
Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet

„Leben bis zuletzt“ – Erstqualifizierung zur ehrenamtlichen Begleitung von schwerkranken, sterbenden oder dementen Menschen und deren Angehörigen und Freunden

Zielgruppe:
Menschen, die Sterbende und deren Angehörige im gewohnten Umfeld, zu Hause, im Senioren- oder Behindertenheim oder auf der Palliativstation in Herne ehrenamtlich begleiten möchten
gehörige im gewohnten Umfeld, zu Hause, im Senioren- oder Behindertenheim oder auf der Palliativstation in Herne ehrenamtlich begleiten möchten


Kursleitung:
Karin Leutbecher
Annegret Müller
Karola Rehrmann

Veranstaltungsort:
Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst (AHPD)
Bahnhofstr. 137
44623 Herne
www.ahpd-herne.de



Teilnahmegebühr:

100,00 € diese können nach Beginn der ehrenamtlichen Mitarbeit zurück erstattet werden






Kursumfang: ca. 96 Unterrichtsstunden,
an 12 Abenden und 6 Samstagen.


Termin:

wird noch bekannt gegeben

 

Anmeldung / Information:

Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst (AHPD)

Telefon: 02323/988-290

Telefax: 02323/988-2910

info@ahpd-herne.de
www.ahpd-herne.de

Veranstalter
Förderverein Palliativstation im Ev. Krankenhaus Herne und
Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst (AHPD) e.V.
Wiescherstr. 24
44623 Herne