Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet
OK
Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet

Modul 2 – Genogrammarbeit, systemische Familientherapie im Kontext von Palliative Care

Kurs-Nr: A20-55-02

Zielgruppe:
Palliativmediziner, Pflegende und Angehörige anderer Berufsgruppen, die an der Palliativmedizin, Palliativpflege und hospizlichen Betreuung beteiligt sind.

Kursleitung:
Silke Kirchmann

Veranstaltungsort:

Ev. Krankenhaus Herne - Mitte



Teilnehmerzahl:
16 - 20

Teilnahmegebühr:
Einzelmodul (8 UE):     132,00 €

Termin:
Dienstag, 18.02.2020
09:00 - 17:00 Uhr

 

 

 

Genogrammarbeit im palliativen Kontext zur systematischen Erfassung von Defiziten und Ressourcen im Bezugssystem.

 

Unter einem Genogramm verstehen wir die Darstellung eines Familienstammbaums, der - über mindestens drei Generationen hinweg - die vielfältigsten Informationen über die Mitglieder einer Familie und ihre Beziehungen enthält. Genogramme zeichnen in grafischer Form Informationen über eine Familie auf, ermöglichen einen raschen Überblick über komplexe Familienstrukturen und bilden eine reichhaltige Quelle zur Hypothesenbildung sowohl über die Verknüpfung eines klinischen Problems mit der Familienstruktur als auch über die historische Entwicklung dieser Struktur und der damit verbundenen Probleme." (Monica Mac Goldrick)


Die Teilnehmer des Seminares lernen das Erstellen eines Genogramms und die damit verbundene komplexe Möglichkeit, im palliativen Kontext damit zu arbeiten.

Es wird vermittelt, wie behutsam mit der Sichtbarkeit von Ressourcen und Defiziten lösungsorientiert gearbeitet werden kann.
Es wird die Erkenntnis vermittelt, dass Genogrammarbeit eine Grundlage ist, systemisch zu agieren um Verstrickungen und innerfamiliäre Verbindungen zu verstehen, immer mit dem Ziel, über Hypothesen das Familiensystem ganz im Sinne des Total Pain Konzeptes zu unterstützen. 

Besondere Hinweise:

 

  • Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Weiterbildung in Palliativmedizin oder Palliative Care, die von der DGP anerkannt ist. 
  • Teilnahmebescheinigung
  • Anmeldeschluss: 21.01.2020