Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet
OK
Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Ruhrgebiet

Wunde und Druckentlastung Update - Rezertifizierung

Kurs-Nr: A22-39

Zielgruppe:

Mitarbeiter der Pflege aus Krankenhaus, Alten- und Pflegeheimen, ambulanten Pflegediensten



Kursleitung:
Maria Schürholz
Ela Heinig

Veranstaltungsort:
Seminarzentrum am Ev. Krankenhaus
Herne - Mitte


Teilnehmerzahl:
16-20

Teilnahmegebühr:
165,00 Euro


Termin:
Mittwoch, 09.11.2022
09:00 - 17:00 Uhr

 

Die Versorgung von Menschen mit chronischen/palliativen Wunden bedeutet eine Heruasforderung für Patienten, Angehörige, Pflegende, aber auch Ärzte, die Budget orientiert verordnen müssen.

Nicht die Wundauflage alleine entscheidet über die Lebensqualität der Menschen mit einer Wunde. Auch die Begleitumstände, hier insbesondere das Thema: Wie kann ich Druck reduzieren, ob der Auflagedruck oder die Kleiderwahl gemeint sind. Aber Fachwissen kann diesen Prozess stützen. In diesem Seminar werden Sie an Hand von Fallbeispielen die Fähigkeit erlangen, Ihren Aufgabenbereich einzuschätzen und auch weitere Akteure einzubinden.

Sie werden die Wirkunsweise von Materialien und deren Behandlungsergebnisse kritisch reflektieren können und die geeignete Wundauflage in Abhängigkeit der Lebensqualität, Wundphase, Hautzustand und Exsudatmenge auswählen können. Sie werden Tipps und Tricks der Verbandsanlage üben sowie druckentlastende Hinweise mit der Kinästhetiktrainerin üben können.

Inhalte:
Grundsätze der phasengerechten Wundbehandlung
Wirkunsweisen der Wundauflagen einschätzen
Einsatzgebiete der Wundspülungen in der Wundbehandlung kennen
Techniken des Debridements
Verordnungsfähigkeit BVMed
Begleitung der Menschen mit einem exulcerierten Tumor
Druckreduktion durch Verbandsanlagen
Druckreduktion mittels Bewegungstechniken

Arbeitsweise:
Fall- und Gruppenarbeit

Gerne bearbeiten wir ihre aktuellen Fälle aus dem Berufsalltag. Bitte reichen Sie diese bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn ein: m.schuerholz@evkhg-herne.de

 

Besondere Hinweise:

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeformular